Namentliche Abstimmungen | "Bundeswehreinsatz in Mali (MINUSMA)"

20.05.2022, 09:00 Uhr | Berlin

2. / 3. Lesung | Antrag der Bundesregierung auf "Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der durch die Europäische Union geführten Operation EUNAVFOR MED IRINI“

Der Bundestag stimmt am Freitag, 20. Mai 2022, nach knapp 40-minütiger Aussprache namentlich über den Antrag der Bundesregierung (Drs. 20/1761) zur Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der Multidimensionalen Integrierten Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali (Minusma) ab. Dazu legt der Auswärtige Ausschuss eine Beschlussempfehlung und der Haushaltsausschuss einen Bericht gemäß Paragraf 96 der Geschäftsordnung des Bundestages zur Finanzierbarkeit vor.

Parlamentsfernsehen im Internet

Das Parlamentsfernsehen wird im Internet via Livestream unter www.bundestag.de verbreitet. Auch mit mobilen Geräten können alle Plenardebatten und öffentlichen Anhörungen live verfolgt werden. Zum späteren Abruf stehen alle Beiträge in der Mediathek unter www.bundestag.de/mediathek zur Verfügung.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen