207. Sitzung vom 29.01.2021 | FFP2 Masken

Die aktuell gültige medizinische Maskenpflicht beim Einkaufen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln ist wichtig, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.
Klar muss aber auch sein: Wenn es eine solche Maskenpflicht gibt, dann müssen wir auch dafür sorgen, dass auch jeder die Masken erhalten kann.
Sozial schwächere Mitbürgerinnen und Mitbürger dürfen nicht ausgeschlossen werden. Es ist daher folgerichtig, dass Grundsicherungsempfänger analog zum Verfahren bei den Risikopatienten nun mit Masken versorgt werden sollen.