186. Sitzung vom 29.10.2020 | "Infektionsschutzmaßnahmen / Parlamentsbeteiligung"

Das Gebot der Stunde lautet, die Infektionsdynamik zu unterbrechen und das Ausbruchsgeschehen unter Kontrolle zu bringen.
Das ist ein Kraftakt und verlangt den Bürgerinnen und Bürgern, aber auch vielen Branchen - von der Gastronomie bis zur Kulturszene - viel ab.
Dennoch, jeder Einzelne und jede Einzelne muss die privaten Kontakte auf ein Mindestmaß reduzieren und Freizeitaktivitäten einschränken.