Fragestunde im Deutschen Bundestag am 6. April 2022

Im Anschluss an die Regierungsbefragung folgte am Mittwoch, 6. April 2022, die Fragestunde. Getrennt nach Ressorts beantworteten Vertreter der Bundesregierung eine Stunde lang Fragen (20/1266), die von den Abgeordneten vorab schriftlich eingereicht worden waren.

So wollte der baden-württembergische CDU-Abgeordnete Nicolas Zippelius vom Bundesgesundheitsministerium erfahren, ob die Bundesregierung Corona-Impfdosen, die in den kommenden Monaten ihr Verfallsdatum erreichen, rechtzeitig anderen Staaten zur Verfügung stellt, damit diese nicht entsorgt werden müssen.

(Drucksache: https://dserver.bundestag.de/btd/20/012/…)