173. Sitzung vom 10.09.2020 TOP 19: "Intelligente COVID-19-Strategie"

Wir haben eine praxistaugliche und intelligente Teststrategie, die an dem jeweils aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand über das Virus ausgerichtet war und ist.
Es wird jede Person getestet, die mit typischen oder auch atypischen Symptomen zu einem Arzt oder zu einer Ärztin kommt. Es wurde und wird auch getestet, wer beispielsweise als Kontaktperson ein erhöhtes Risiko für eine Sars-CoV-2-Infektion hat.
Per Rechtsverordnung wurde bereits im Juni die rechtliche Grundlage geschaffen, um auch asymptomatische Personen, die z.B. in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, in Kitas und Schulen oder anderen Gemeinschaftseinrichtungen betreut werden oder arbeiten, kostenlos und regelmäßig zu testen.