119. Sitzung vom 18.10.2019 | TOP 8: Masernschutzgesetz

Auch bei mir im Gesundheitsbereich geht die Arbeit weiter mit Hochdruck voran. Von hervorgehobener Bedeutung für mich persönlich ist das geplante Masernschutzgesetz, welches heute in erster Beratung im Plenum diskutiert wurde. Mit diesem bringt die Bundesregierung einen wichtigen Entwurf zur Bekämpfung von Maserninfektionen in das parlamentarische Verfahren ein. Mit inbegriffen in diesem Gesetz ist eine Impfpflicht für Menschen, die in Gemeinschaftseinrichtungen arbeiten, und Kindern, die Kitas besuchen oder Schulpflichtig sind. Meine heutige Rede zu diesem Thema im Plenum finden Sie hier.